Skip survey header

VP-Stunden-Anerkennung

Einreichformular VP-Stunden

This question requires a valid number format.
This question requires a valid email address.
Bitte laden Sie jetzt einen sehr gut lesbaren und hochauflösenden Scan

1. Ihres Studierendenausweises (auf der ersten Seite) und
2. Ihrer Versuchsteilnahmezettel (ab der 2. Seite)

als pdf-Datei hoch. Wenn Sie mehrere Zettel haben, fassen Sie diese bitte zunächst in einer Datei zusammen, beispielsweise mit Hilfe des Tools Small-PDF. Wenn Sie an einer Onlinestudie teilgenommen haben, die noch nicht in Ihrem Versuchsteilnahmezettel eingetragen wurde, können Sie auch eine digitale Bescheinigung des Versuchsleiters für Ihre Teilnahme hier hochladen. Anträge, bei denen der Scan des Studierendenausweises auf der 1. Seite fehlt, werden nicht bearbeitet. Wenn Sie statt eines Scans beispielsweise mit dem Smartphone ein hochauflösendes .jpg-Foto machen, können Sie es beispielsweise mit diesem Tool für den Upload in ein pdf-File konvertieren, oder für die Konversion eine hierfür geeignete App verwenden.

Erlaubt ist für das pdf-File eine Dateigröße von maximal 50 MB. Bitte komprimieren Sie die Datei nicht, wenn dadurch die Qualität sinkt. Qualitativ nicht hinreichend hochwertig gescannte oder fotografierte Dateien müssen leider abgelehnt werden, was zu einer erheblichen Verzögerung der Bearbeitung führen kann.

Sie erhalten eine Bestätigung über den Upload an Ihre oben angegebene Emailadresse. Wenn diese Bestätigung Sie nicht erreicht, besteht die Gefahr, dass der Upload nicht funktioniert hat. Bitte prüfen Sie im Falle des Ausbleibens der Bestätigungsmail zunächst Ihren Spamordner.
  *Required
3. Sind Sie bereit, eidesstattlich die Wahrheit aller Ihrer Angaben und die Echtheit aller hochgeladenen Bescheinigungen zu bestätigen und zu versichern, dass Sie an allen angegebenen Versuchen persönlich teilgenommen haben und die Teilnahme von dem hierfür zuständigen Versuchsleiter (also nicht von Ihnen) im  Formular eingetragen wurde? Sind Sie sich bewusst, dass die Abgabe einer falschen eidesstattlichen Erklärung nach § 156 des Strafgesetzbuches mit 3 Jahren Gefängnis strafbewehrt ist und jeder Täuschungsversuch bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht wird?
  *Required
Erst wenn Sie diese Seite abschicken, werden Ihre Unterlagen an alle zeichnungsberechtigten Professorinen und Professoren zur Prüfung geschickt. Eine Bestätigungsmail für den Upload wird gleichzeitig an die von Ihnen angegebene Emailadresse verschickt.

In ca. einer Woche wird dann, sofern bis dahin keine der zeichnungsberechtigten Personen widerspricht, das Prüfungsamt vom Prüfungsausschuss über die Ableistung der Versuchsteilnahmestunden informiert werden. Falls diese Information dann in zwei Wochen noch nicht in Ihrem Studienkonto eingetragen ist, wenden Sie sich bitte an Herrn Schikora oder an den Modulverantwortlichen für die Versuchsteilnahmestunden, Prof. Heil.

Ihr Antrag wird erst abgeschickt, wenn Sie jetzt auf den Abschicken-Button drücken.